Me Before You

Am Donnerstag kommt endlich Me Before You ins Kino und ich freue mich mindestens schon so sehr wie Lou über ihre Bumblebee-Strumpfhosen! Wohoooo! Und weil ich mich so freue gibt es für euch eine Skizze zum downloaden, die ihr z.B. als Hintergrundbild für euer Smartphone, Tablet etc. nehmen oder ausdrucken, rahmen und verschenken könnt.

Aber Achtung! Dieses Buch von Jojo Moyes lässt dich emotional vollkommen zerstört zurück. Zu sagen, man muss am Ende weinen, wäre total untertrieben. Und doch muss man es unbedingt lesen! Die Charaktere sind wundervoll, die Handlungen nachvollziehbar und ohne langweilige Passagen.

Louisa (Lou) Clarke soll Will Trainor Gesellschaft leisten, der nach einem Unfall querschnittsgelähmt ist. Wegen der finanziellen Lage  in der sich Lou und ihre Familie befinden, muss sie lernen mit Will klarzukommen, der alles daran setzt unausstehlich zu sein. Mehr möchte ich gar nicht verraten, da es zu viel von der Handlung des recht dünnen Buches vorwegnimmt. Es gibt viel zum nachdenken, zum lachen und eben zum weinen. Einzig am Ende gibt es eine Situation, die ich anders gelöst hätte oder besser erklärt, aber ich möchte hier nicht spoilern.

Auch sehr zu empfehlen ist die Hörbuchversion. Die Sprecher sind wunderbar ausgewählt, hochklassig und transportieren noch mehr Stimmung (der Molahonkey-Song ist klasse).

Auf den Film freue ich mich sehr und bin gespannt wie sie ihn umsetzen. Den Cast hätte ich mir genauso gewünscht und die bis jetzt gezeigten Szenen sind sehr, sehr nah am Buch. Was mich generell  bei Trailern stört ist wenn zu viel von der Handlung  vorweg genommen wird. In diesem Fall ist es eine komplette Zusammenfassung des Buches, bis auf die paar allerletzten Seiten. Also den Trailer nur gucken, wenn ihr das Buch schon kennt oder euch Spoiler nicht stören. Den Film unbedingt anschauen!

 

Lou und Will FanArt von Kaliszo.de
Lou und Will FanArt von Kaliszo.de

Die Zeichnung ist Bleistift und weiße Kreide auf grauem Umweltpapier. Die Möglichkeit dunkle und helle Akzente zu setzen ist mein aktueller Favorit, da es auch bei einer kurzen Skizze einen großen Effekt erzielt. Die Szene zeigt eine meiner liebsten Stellen, die mich sehr amüsiert hat.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.