Über mich

Ich, Claudia bin 29 Jahre alt und völlig ungeeignet für einen regelmäßigen Blog. Meine Wohnung quillt über vor kreativen, nachgebastelten oder selbst erdachten Projekten; und das nächste spannende DIY-Abenteuer wartet immer schon. Allerdings bin ich eher internetscheu und das geschriebene Wort ist nicht mein Freund, wie ihr wahrscheinlich schon erkennt. Das Bedürfnis war aber größer diese Freude (und manchmal auch den Frust) an diesen Projekten zu teilen.

Ansonsten bin ich Grafikdesignerin, Chromosomenpuzzle (ein super Grund um mit dem Nähen von Kleidung anzufangen), Zwillingsschwester, Serien-Suchti, Reiseverliebte, Buchliebhaberin, Tolkien-Fan, Fantasy- und Sci-Fi-Geek, Tanzverrückte, Küchenkatastrophe (keine Rezeptvorschläge also), Checklisten-Schreiberin, Gelegenheitssportlerin, Frühaufsteher, Schwarzer-Daumen-Besitzer und überlege mir jetzt schon einen Ghostwriter anzuschaffen.

Nach und nach versuche ich Beiträge für euch zu schreiben, die von kleinen Ideen bis zu aufwändigen Handarbeitsprojekten reichen. Da ich mich für fast alles interessiere wird es breit gefächert, von Nähen über Sticken, Stricken und Häkeln zu Schmuck-Herstellung und Filzen. Was nicht in diese Kategorien passt kommt zu Basteln, was alles sein, kann aus Papier, Styropor, Kork, Holz, Garn, Wolle oder Upcycling-Projekte. Da ich die Weisheit und Kreativität nich gepachtet habe, werde ich auch mal was aus den weiten des Internets ausprobieren und euch berichten wie ich mit der Anleitung zurechtkam und Tipps und Tricks verraten. Und weil mich alles aus der Kunstrichtung juckt, wird es zwischendurch bestimmt die ein oder andere Skizze aus Bleistift, Kohle, Aquarell, Pastell oder Acryl geben. In der Kategorie Empfehlungen beriesel ich euch mit Dingen die mir am Herzen liegen, was Orte, Filme, Serien, Bücher oder Aktivitäten sind.